SV Untermosel - SV Leimbach 4:4 (2:1)

Eine torreiche und turbulente Partie gab es an der Untermosel zwischen dem Gastgeber und Leimbach. Nach kampfbetonten 90 Minuten trennte man sich mit einem gerechten 4:4-Unentschieden. Es gab sehr unterschiedliche Spielanteile auf beiden Seiten. Zunächst dominierte Untermosel und führte 2:0. Dann kamen die Gäste und gingen mit 3:2 in Führung. Nach dem Ausgleich war Leimbach wieder an der Reihe, ging erneut in Führung, aber die Platzherren schafften noch den verdienten Ausgleich. Thomas Schambach und Spielertrainer Albert Hilger waren jeweils zweimal für Untermosel erfolgreich.