Sonntag, 16. März 2003

Horchheim nun auf Platz sechs

SV Untermosel – FC Horchheim 0:3 (0:1)

KOBERN-GONDORF. Erneut eine enttäuschende Vorstellung hat der SV Untermosel in der Fußball-Bezirksliga Mitte gezeigt und glatt mit 0:3 (0:1) gegen den FC Horchheim verloren. Die Horchheimer rutschten durch den Erfolg wieder auf den sechsten Platz vor, da Niederwerth in Klotten unterlag.
Die Gäste waren während der gesamten Spielzeit die bessere Mannschaft und setzten sich auch in der Höhe verdient durch. David Cremanns (16.) sorgte für die Pausenführung, und als der gleiche Spieler per Elfmeter in der 60. Minute auf 2:0 erhöhte, war die Partie gelaufen. Zumal Untermosels Florian Elsner bei der Aktion die Rote Karte erhielt und die Gastgeber die restliche Spielzeit in Unterzahl bestreiten mussten. Für den Schlusspunkt sorgte Özkan Kilic mit dem 3:0 (81.).
SV Untermosel: Rainer Schambach, Rolf Dittert, Florian Elsner, Gijon Bekaj (Matthias Wolf), Roman Stasiak, Daniel Kilian (Daniel Hastenteufel), Stefan Frießem, Benjamin Maur, Stefan Ostkamp, Sascha Arenz, Achim Lauer.