29.05.11

SV Untermosel - SG Ahrweiler/Bad Neuenahr 3:2 (3:1)

Tore: Achim Lauer, Daniel Konieczny, Daniel Hastenteufel

Im letzten Saisonspiel zeigte der SV Untermosel nochmals Charakter und verabschiedete sich mit einem 3:2 Sieg aus der Bezirksliga und vom eigenem Anhang. Die erste halbe Stunde der Begegnung gehörte eindeutig den Platzherren und durch Treffer von Achim Lauer (7.), Daniel Konieczny (14.) und einen verwandelten Foulelfmeter von Daniel Hastenteufel führte Untermosel deutlich mit 3:0. Noch vor dem Pausenpfiff gelang Ahrweiler durch Matthias Noll (39.) der Treffer zum 1:3. In der zweiten Halbzeit tat sich nicht mehr viel, und den Zuschauern wurde Sommerfußball geboten. Die Gastgeber hatten aber wenig Mühe, den Erfolg über die Zeit zu bringen. Untermosel geriet nicht wirklich in Gefahr und musste lediglich in der Schlussminute den Anschlusstreffer zum 2:3 hinnehmen.

Es spielten: Tobias Buddendiek, Daniel Konieczny, Benjamin Lenz, Jürgen Ellner (87. Paul Oster), Stefan Ostkamp, Daniel Hastenteufel, Achim Lauer, Matthias Wolf, Rolf Dittert (56. Christoph Zelter), Dennis Kalter, Tobias Arens (67. Gabriel Voirin).