VfB Polch - SG Untermosel 4:0 (3:0)

Seit der Saison 1981/82 wurde in Kobern-Gondorf Landesliga-Fußball geboten, im Jahre 1985/86 sogar Verbandsligaluft geschnuppert. Mit einer 0:4-Niederlage beim VfB Polch verabschiedete sich die SGU nun aus der Landesliga.
Erwartungsgemäß bestimmte der Vizemeister und Verbandsligaaufsteiger die Partie. Nach drei Toren zwischen der 17. und 31. Minute war die Begegnung schnell entschieden. In der 74. Minute hieß es schließlich nach einem Abstaubertor 4:0. Auch der verdiente Ehrentreffer blieb der SGU an diesem Tage nicht vergönnt. Thomas Blaumeiser hatte in der 33. Minute Pech mit einem Pfostenschuß, Günter Simonis und Thomas Iser fehlte in der 56. Minute bei Alleingängen der erfolgreiche Abschluß und Peter Haag scheiterte kurz vor Spielende mit einem plazierten Kopfball am Polcher Torwart.