SG Ehrbachtal – SG Untermosel 2:1 (0:1)

Tor: Achim Rogalsky

Beim Tabellenführer bot Untermosel zunächst eine starke Leistung und führte zur Pause durch einen Treffer von Achim Rogalsky verdient mit 1:0. In der zweiten Halbzeit kamen die Ehrbachtaler wie verwandelt aus der Kabine. Sie bestimmten die Partie eindeutig und siegten schließlich auch verdient durch Tore von Marco Hoffmann (65.) und Andreas Braun (73.)

SG Untermosel: Johannes Liesenfeld, Rainer Schwab, Thomas Schaefer, Günter Simonis, Matthias Reif, Stefan Böcker, Krzysztof Mazur (84. Uwe Riehl), Thomas Hilgert, Daniel Mans (63. Peter Haag), Achim Rogalsky, Michael Dötsch.