SG Untermosel - JSV Ettringen 1:2 (0:0)

Tor: Frank Barth


Durch den Erfolg in Kobern gibt es für Ettringen noch einen kleinen Hoffnungsschimmer, dem Abstieg zu entrinnen. In einer von beiden insgesamt äußerst schwach geführten Partie führten die Gäste bereits mit 2:0, ehe drei Minuten vor Spielende Frank Barth für die Moselaner wenigstens noch den Ehrentreffer erzielen konnte.

SG Untermosel: Uwe Knodt, Rolf Dittert, Torsten Scherr, Günter Simonis (67. Mario Kohl), Frank Barth, Mike Arenz, Andre Lellmann (60. Stefan Böcker), Alberto Daraio´, Daniel Mans, Thomas Schambach, Michael Dötsch.