Alternativbild
Banner
Start Fußball Jugend (JSG) B-Junioren Berichte von den Spielen

 

B-Jugend der JSG Untermosel startet erfolgreich in die Saison

Drei Siege aus den ersten drei Pflichtspielen Mit einer Vielzahl neuer Spieler aus der letztjährig erfolgreichen C-Jugend und einigen Neuzugängen startete die B-Jugend im Juli in die Vorbereitung auf die Saison 2017/18. Mit fast 40 Jugendlichen und zwei Mannschaften geht die JSG in der kommenden Runde ins Rennen. Schweißtreibende Einheiten sowie intensives Kennenlernen standen in den ersten beiden Wochen auf dem Programm. Trotz Ferien konnte sich das neue Trainerteam der B1 um Oliver Castenholz, Stefan Ostkamp und Torwarttrainer „Ossi“ Ostkamp über eine durchgehend sehr gute Trainingsbeteiligung freuen.

Nachdem die drei Vorbereitungsspiele gegen die A-Jugend des FC Plaidt (3:3), die JSG Rheinhöhen Vallendar (1:2) und die JSG Maifeld (0:5) noch sieglos bestritten wurden, folgten drei Pflichtspiele mit maximaler Ausbeute. So erreichte die JSG bei der JSG Damscheid nach couragiertem Auftritt und einem 6:0-Sieg locker die zweite Runde des Rheinlandpokals. Darauf folgte der gelungene Start in die B-Junioren-Qualifikation zur Leistungsklasse mit einem 8:1-Heimsieg über die VFR Karthause. Erfolgreich auf Seiten der JSG waren Louis Heintz, Daniel Kapitza (je 2x) sowie Niels Stoffel, Kapitän Can Solmazer und Nils Curdt.

Am vergangenen Samstag stand das erste Auswärtsspiel bei der SG Rheindörfer auf dem Programm. Nachdem man in der ersten Halbzeit so garnicht ins Spiel kam und es der Latte sowie vor allem Keeper David Jakob „Kuba“ Obrebski zu verdanken hatte, dass man mit einem 0:0 in die Pause gehen durfte, folgte eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit. Durch Tore von Can Solmazer, David Höfer und Flo Reif (oder war es doch ein Eigentor Flo?) wurde ein perfekter Saisonstart hingelegt.